Präzession

Präzession

Titel Abzeichen

Was ist die Präzession?

Unsere Erde dreht sich wie ein Kreisel um die eigene Achse. Bei genauerer Betrachtung wird deutlich, dass der Winkel der Achse zur Umlaufbahn nicht konstant ist, sondern durch unterschiedliche Bewegungen beeinflusst wird. Die Präzession beschreibt die Richtungsänderung der Erdachse in einer Periode von ca. 25.000 Jahren.

Ursache der Präzession sind Drehmomente aufgrund unterschiedlicher Massenverteilungen der Erde. Sie ist keine perfekte Kugel, sondern vielmehr ein abgeplattetes Ellipsoid. Neben diesem Aspekt führen die Massenanziehung des Mondes und der Sonne zu einer Aufrichtung der Erdachse.