Einen Stern kaufen

Einen Stern kaufen

Das kaufen eines Sterns, auch bekannt als Sterntaufe, wird oft von Privatpersonen durchgeführt, um einen Stern zu taufen und ein Sternzertifikat zu verschenken.
Dieser Artikel erklärt die Unterschiede zwischen dem Sternkauf und der Sterntaufe und gibt Klarheit über die am häufig gestellten Fragen.

Zunächst einmal ist es nicht möglich, einen Stern zu kaufen. Aber einige Anbieter ermöglichen es dir, einen Stern am Nachthimmel zu taufen und ihn somit einer Person zu widmen.
Sterntaufe-Deutschland.de ist einer dieser Anbieter, bei dem du einen Stern taufen und Ihn einer Person widmen kannst!

Sofern es sich bei dem Kauf eines Sterns um eine Sterntaufe handelt und diese von einem seriösen Anbieter ( Die 5 besten Sterntaufen Anbieter ) abgewickelt wird, spricht nichts gegen die Seriosität einen Stern zu kaufen.

Du erhältst ein individuelles Sternzertifikat mit deiner persönlichen Widmung und eine Sternkarte mit allen Informationen über den Stern, den du "gekauft" hast.

Außerdem wird jeder Stern, den wir benennen, in das offizielle Sternenregister eingetragen und es gibt eine eigene App, mit der du den benannten Stern ganz einfach finden kannst. Nach dem Kauf erhältst du eine Registrierungsnummer, mit der du die App nutzen kannst um deinen Stern zu finden.

Wie bereits erwähnt, ist es nicht möglich, einen Stern zu kaufen und deshalb kannst du auch keinen Stern besitzen. Sterntaufe-Deutschland.de bietet jedoch eine alternative Möglichkeit, einen Stern am Nachthimmel zu benennen und zu widmen.

Es gibt mehrere Sterntaufen Anbieter, die das taufen eines Sterns anbieten. Du kannst es direkt mit uns machen (Sterntaufe-Deutschland.de) oder dir unsere Liste der 5 besten Sterntaufen Anbieter ansehen, um einen Stern zu kaufen. Bitte beachte, dass nicht alle Anbieter Partner des Sterneregisters sind und es daher eventuell nicht möglich ist, die oben erwähnte App zu nutzen.